Mofarennen 2018 - alle Dokumente online

Der MSC Neuenhasslau veranstaltet am 06.05.2018 das 4. DIE HINTERHOFWERKSATT DMV 4-Stunden-Mofarennen.
Die Veranstaltung findet in 63594 Hasselroth, Ortsteil Neuenhasslau, auf dem Kinzigtalring am Festplatz Neuenhasslau statt.

Weiterlesen ...

MSC-Fahrer Deutscher Meister und Vizemeister

Die Quadrennfahrer des MSC Neuenhasslau schlossen am vergangenen Wochenende die Rennsaison mit großen Erfolgen ab. Beim achten und neunten Lauf zur Deutschen DMV Shorttrack Quad Meisterschaft auf der Grasbahn in Bad Hersfeld sicherte sich Marlon Dreier in der Rookie-Jugendklasse 6a den Deutschen Meistertitel. Niko Bauer wurde in der Jugendklasse 6b Vizemeister.

Weiterlesen ...

MSC Fahrer gewinnen Mofacup in Klein-Krotzenburg

Die Mofa-Rennfahrer des MSC Neuenhasslau waren am vergangenen Samstag in Klein-Krotzenburg Spitze. Sportleiter Rene Döpp siegte mit seinem Chaos Racing Team in der Standardklasse; das neue MSC-Mitglied Imanuel Schramm gewann mit seinem Team Dmon Parts die heiss umkämpfte Tuning-Klasse.

Weiterlesen ...

MSC lädt zum QUADfahrer Brunch ein

Am kommenden Donnerstag (Christi Himmelfahrt, 5. Mai) widmet sich der Motorsportclub Neuenhasslau 1953 e.V. einer neuen Vierrad-Klientel: Der MSC lädt die Lenker von Quads, den trendigen vierrädrigen Fahrzeugen, auf sein Gelände ein, um dort zu frühstücken, zu brunchen, gemeinsam zu fachsimpeln und Gelände und Clubheim des Vereins am Ortsrand von Neuenhasslau kennen zu lernen.

Weiterlesen ...

MSC ehrte seine verdienten Mitglieder

Wahlen standen bei der Mitgliederversammlung des MSC Neuenhasslau 1953 e.V. am Freitag (22.4.) im MSC-Clubheim diesmal nicht an. Dafür gab es bei der gut besuchten Versammlung durchwegs zufriedene Gesichter. Einer der Tagesordnungspunkte war die Ehrung langjähriger und verdienter Mitglieder des bereits 63 Jahre alten Neuenhasslauer Traditionsvereins.

Weiterlesen ...

Danke, danke, danke!

Wir haben uns Mühe gegeben, das 1. DMV Mofarennen in Neuenhasslau zu einem Erfolg werden zu lassen. Aber keiner im (kleinen) Team des MSC Neuenhasslau 1953 e.V. hat damit gerechnet, was am 3. Oktober auf dem Kinzigtalring abgegangen ist. Das haben wir Ihnen und Euch zu verdanken.

Weiterlesen ...

Mofarennen: Motorensound und Rockmusik

Der Motorsportclub Neuenhasslau 1953 e.V. führt am 3. Oktober nicht nur seine erste Rennveranstaltung seit sieben Jahren durch, der Verein will den Sport am Tag der Deutschen Einheit auch in einen kulturellen Mantel einbinden.

Weiterlesen ...

DIE HINTERHOFWERKSTATT 4. DMV Mofarennen Neuenhasslau 6. Mai 2018

 

 moc_rider_big-V2.jpg4. Mofarennen des MSC Neuenhasslau  - Wertungslauf zum DMV-Mofa-Cup 2018

                                      am 06.05.2018 + erstmals Training am Vortag (05.05.2018)

Liebe Mofateams,

da wir als MSC Neuenhasslau das erste Rennen der Saison ausrichten, sind wir verpflichtet die ordnungsgemäße Klassenzuordnung der Fahrzeuge sicherzustellen, und mit den Herstellervorgaben auf Übereinstimmung zu prüfen.

Das ist zeitaufwendig, und kann am Renntag zu langen Wartezeiten und Diskussionen führen. Auch wir sind nicht unfehlbar und haben nur begrenztes Fachwissen.

Aus diesem Grund benötigen wir unbedingt schon im Vorfeld mit Eurer Nennung aussagekräftige Fotos um eine grobe Klassen-Zuordnung durchführen zu können.

So sind wir in der Lage Unklarheiten in Ruhe zu beseitigen, und niemand muss sich unfair behandelt fühlen.

Vorort werden dann diese Angaben final von unserem TÜV-Sachverständigen mit eurem Fahrzeug abgeglichen.

Auf den Fotos müssen folgende Details klar zu erkennen sein:

- Fahrzeug Seitenansichten komplett Links und Rechts

- Motor mit Motornummer

- Rahmen mit Typenschild

- Gabel

- Felgen mit Größenanagabe

- Schwinge

- Stoßdämpferaufnahmen

- Lenkkopflager

- Bei Standardklasse: Original Zylinder mit Original Teilenummer

Bitte denkt auch daran, dass die drei vorgeschriebenen Startnummerntafeln fest montiert sind.

Ausnahmen wird es nicht mehr geben!

Sendet uns diese Fotos/Informationen mit euere Nennung, aber spätestens bis zum 22.04.2018!

Teams die uns diese Fotos/Informationen nicht im Vorfeld zur Verfügung stellen, werden am Renntag erst am Schluss abgenommen, und laufen Gefahr bei Unklarheiten gar keine Zulassung zu erhalten.

------------------------------------------------------------------

Der MSC Neuenhasslau veranstaltet am 06.05.2018 das 4. offene 4-Stunden-Mofarennen.
Die Veranstaltung findet in 63594 Hasselroth, Ortsteil Neuenhasslau, auf dem Kinzigtalring am Festplatz Neuenhasslau statt.

Erstmalig bieten wir am Vortag (Samstag, 05. Mai 2018) ein 3-stündiges freies Training an.
Es findet in der Zeit von 15:00-18:00 Uhr statt. Ideal, um die Strecke richtig kennenzulernen und das Moped optimal auf die Gegebenheiten abzustimmen.

Die Kosten für das optionale Training am Vortag belaufen sich auf 25,- Euro je Team. Es muss mit dem Startgeld bis zum 27.04.2018 überwiesen werden.
Es dürfen nur die Fahrer der gemeldeten Teams trainieren (wird durch Personalausweis kontrolliert), deren Fahrzeuge dem Reglement entsprechen.
Die Trainingsteilnehmer müssen vor Ort eine Enthaftungserklärung unterschreiben. Beim Training am Samstag ist kein Rettungsdienst und kein Rennarzt vor Ort.

Das Mofarennen am 6. Mai wird für die Team-Gesamtwertung des DMV-Mofa-Cup 2018 gewertet.

Hier findet Ihr alle Dokumente zur Information und zur Anmeldung für das Mofarennen:

Teilnehmerliste

Ausschreibung Mofarennen

Nennformular Mofarennen

Rahmenauschreibung DMV Mofacup 2018

streckenplan 1 moforennen

 

From Address:

Mehr Infos zum Thema DMV Mofacup unter: www.dmv-mofacup.de

und auf Facebook: DMV Mofacup

 

Mofarennen: Der Run beginnt

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus, heißt es. Das scheint auch im Falle des ersten Mofarennens des MSC Neuenhasslau auf dem Kinzigtalring in Hasselroth so zu sein: Obwohl es noch 17 Tage bis zum Renntermin am Nationalfeiertag, 3. Oktober sind, verzeichnet der Motorsportclub in den letzten Tagen ein stark ansteigendes Interesse an der Veranstaltung.

 

Weiterlesen ...

Auch 2. Jugendkart-Slalom ein voller Erfolg


Der Motorsportclub Neuenhasslau führte am Sonntag (26.4.) seine zweite Motorsportveranstaltung unter neuer Führung durch. Auf dem Festplatz der Gemeinde Hasselroth wurde zwischen 10.00 und 15.00 Uhr der 3. Lauf zur DMV-Hessenmeisterschaft im Jugendkart-Slalom durchgeführt.

Weiterlesen ...

Polarfete nach Weihnachten

Ein positives Fazit kann der MSC Neuenhasslau nach dem ersten Jahr seiner „Runderneuerung“ ziehen: Im Juli wurde am Kinzigtalring erstmals nach sechs Jahren Friedhofsstille wieder Motorsport betrieben

Weiterlesen ...